Kinder- und Jugendhospiz lädt am 20.9. zum Tag der offenen Tür ein

Die Gäste erwartet ein buntes Programm: Für die Kleinen gibt es beispielsweise einen Mitmachzirkus und Luftballonmodellage. Unter dem Motto „Let's dance" zeigen die „Dancing Dogs", wie man auch mit vier Pfoten eine kesse Sohle aufs Parkett legen kann. Die Rad RennGemeinschaft-Radtouristik (RRG) Bremen und der TSV-Barrien (Radsport) starten wie in den Jahren zuvor über 56 Kilometer wieder zur „Tour de Löwenherz". Weniger schweißtreibend ist die von den „Heldenkindern" aus Oldenburg initiierte Benefizmotorradtour. Dafür haben sich rund 200 Biker mit ihren „heißen Öfen" angesagt. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Es gibt Getränke, Pommes, Pizza, Fisch und Bratwurst. Im großen Zelt bietet das Küchenteam den Gästen leckere Torten sowie Kaffee und Kuchen an.dersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Olaf Lies, ist am 20. September prominenter Gast beim Tag der offenen Tür im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke. Das Kinderhospiz feiert an diesem Tag seinen elften, das Jugendhospiz seinen ersten Geburtstag. Alle Interessierten sind von 11.00 bis 18.00 Uhr herzlich eingeladen, sich beide Häuser anzuschauen und einen persönlichen Eindruck von der Arbeit zu verschaffen.

Die Gäste erwartet ein buntes Programm: Für die Kleinen gibt es beispielsweise einen Mitmachzirkus und Luftballonmodellage. Unter dem Motto „Let's dance" zeigen die „Dancing Dogs", wie man auch mit vier Pfoten eine kesse Sohle aufs Parkett legen kann. Die Rad RennGemeinschaft-Radtouristik (RRG) Bremen und der TSV-Barrien (Radsport) starten wie in den Jahren zuvor über 56 Kilometer wieder zur „Tour de Löwenherz". Weniger schweißtreibend ist die von den „Heldenkindern" aus Oldenburg initiierte Benefizmotorradtour. Dafür haben sich rund 200 Biker mit ihren „heißen Öfen" angesagt. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Es gibt Getränke, Pommes, Pizza, Fisch und Bratwurst. Im großen Zelt bietet das Küchenteam den Gästen leckere Torten sowie Kaffee und Kuchen an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0